Abendprogramm am 13. Juni 2019 im Park von St. Virgil
(bei Schlechtwetter im Virgilsaal und im Restaurant)

Beginn: 18:30 Uhr

  • Vorführung von Circus Anthelli
  • Musikabend mit Trio Negro

Warmes Buffet mit einer bunten Mischung aus dem kulinarischen Repertoire von St. Virgil

>>>>>Kinderzirkus

Der Circus Anthelli ist in einer öffentlichen Volksschule in Anthering nahe der Festspielstadt Salzburg beheimatet. Seit 8 Jahren hat die Schule den Schulschwerpunkt „Circuskünste im Unterricht“, den sie vielseitig lebt. Die 180 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 10 Jahren können aus einem vielfältigen Circusangebot wählen und im Unterricht artistische und akrobatische Fertigkeiten erlernen.

Freuen Sie sich mit uns auf eine atemberaubende Vorführung!

<<<<<

<<<<<Trio Negro

Trio Negro ist ein junges, dynamisches Ensemble, das sich nach langer gemeinsamer Zusammenarbeit im Orchester der Philharmonie Salzburg 2012 gefunden hat. Geschickt vereinen die drei Musiker Moisés Irajá dos Santos (Violine), Cecilio Perera (Gitarre) und Teodor Ganev (Kontrabass) in Eigenkompositionen die erlernte klassische Musikkultur Mitteleuropas mit temperamentvoll-rhythmischen Klängen ihrer Heimatländer Bulgarien, Brasilien und Mexiko. Das Repertoire ist weit gefächert und reicht von Jazz und Blues über Latino bis hin zur Klassik.

Es erwartet Sie schwungvolle Musik mit temperamentvollen Rhythmen!

<<<<<

Für die Teilnahme am Abendprogramm (gerne mit Begleitperson) ist eine Anmeldung erforderlich.

->Link zum Anmeldeformular bei St. Virgil