„Das erste und das letzte Bild“

Fotoausstellung zum Thema Sternenkinder

„Wir fotografieren nicht den Tod, wir fotografieren sehnlichst erwartetes Leben.“

Birgit Walther-Lüers

Die Initiative DEIN STERNENKIND stellt in Zusammenarbeit mit dem Verein Pusteblume einige einfühlsame und würdevolle Fotografien von Sternenkindern zur Verfügung, die im Rahmen des Kongresses im Atelier ausgestellt werden.

Die Initiative DEIN STERNENKIND besteht seit Anfang 2013 und wurde von Kai Gebel ins Leben gerufen. Sie bietet kostenlose Erinnerungsfotos als ein Geschenk für Eltern, die entweder ein bereits totes Baby auf die Welt bringen müssen oder denen der Tod des Neugeborenen unausweichlich bevorsteht. Die Fotografen stellen ihre Zeit ehrenamtlich für die betroffenen Eltern zur Verfügung und machen die ersten und letzten Fotos ihrer Sternenkinder. Diese Fotos sollen dabei zur richtigen Zeit für die Eltern eine wertvolle Stütze im Trauerprozess und eine greifbare Erinnerung an das geliebte Kind sein.

Wir bedanken uns herzlich für das Engagement bei: